Warum es immer nur um Macht geht…

In „Tribes – Das Heim“ geht es im Hintergrund um eine Weltregierung. Schon in den 90’er Jahren war ich ein Verfechter von der Idee der Weltregierung. Nicht, dass ich sie toll finde. Aber sie erschien mir unvermeidlich. Damals galt das noch als Hirngespinst und Verschwörungstheorie. Mittlerweile hat sich einiges in der globalen Landschaft verändert und aus der „Verschwörungstheorie“ ist zumindest eine „Theorie“ geworden.
Ich weiß nicht, wie sich die USA entwickeln wird, aber sie ist noch immer die Weltmacht in militärischer und finanzieller Hinsicht. Es ist unwahrscheinlich, dass diese Macht fallen wird. Vor allem, wenn man sich Videos wie dieses anschaut… eine klare Stellungnahme innerhalb eines USA-Think-Tanks:

https://vk.com/video_ext.php?oid=-86775514&id=171089854&hash=e909adf34145cb09

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s