Es bleibt spannend im neuen Ebook!

Hier ein neuer Auszug aus dem Entwurf vom zweiten Teil von „Tribes – Das Heim“:

„Sem guckte sich um, während er weiter sitzen blieb. Er wagte es nicht, sich zu rühren. Der Raum, in dem er sich befand, war kahl. Es schien ein Kellerraum zu sein. Lediglich zwei metallene Lichtständer standen in den Ecken und richteten ihre gleißenden Strahlen in die Mitte des Zimmers. Ansonsten gab es nur noch die Treppe, die nach oben führte. Alles in allem war die Fläche vielleicht zehn Quadratmeter groß. Es gab keine Fenster, nur graue Wände. So grau wie das Heim. Sofort fiel ihm die Zelle im Heim ein, wo sich ihm der Heimleiter über ein Beamer-Bild gezeigt hatte. Sem wollte nicht darüber nachdenken, aber mit der Erinnerung an die Zelle fing die Furcht an, sich weiter in ihn hinein zu fressen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s